über mich ...Thomas Schottler und Logobrillen.de . . .

. . . Es war einmal . . .
...Ich Thomas Schottler bin selbstständiger Augenoptiker, im schönen kuscheligen
Mainz am Rhein und das jetzt über 17 Jahre. Und wie es nun mal so ist, hat man
manchmal nach getaner Arbeit freie Zeit, um sich mit der Augenoptik über den Tellerrand
hinaus zu beschäftigen.

Dadurch entstand durch einen Zufall heraus die Idee einer zusätzlichen Emotion und Verstärkung
des "Wir" Gefühles in meinem sportlichen Umfeld, und zwar eine einheitliche Sonnenbrillen mit
dem Vereinslogo auf der Bügelseite. Bestes Beispiel, die erste Sonnenbrille für FSV Mainz 05.

Also machte ich mich, da ich ja vom Fach bin, auf die Suche nach
einer Sonnenbrille die die für mich notwendigen Kriterien erfüllte:

-genügend breite Bügel für den Logodruck, aber nicht zu stylisch
-sportliche Form, aber nicht zu jugendlich
-Metallscharniere wegen Bügelstabilität




-zeitloses Design für möglichst jeden tragbar, ob Mann oder Frau
-einen Preisbereich der es möglich macht, auch bei relativ kleinen Mengen
 (nicht teurer als 20,- Euro) inklusive Druck zu fertigen.

Ich kann Euch sagen es war ein (fast) aussichtsloses Unterfangen.
Beinahe 2 Jahre hat es gedauert bis mir dann irgendwann zufällig mein kleines Baby
(die passende Sonnenbrille) in die Hände gefallen ist.

Dann stand die Prüfung an ob der Brillenbügel auch für Drucke nutzbar ist.
Wie gesagt für kleine Mengen ab 30 Stück, doch auch hier habe ich grünes Licht bekommen.

Somit konnte ich aus den Startlöchern heraus, und siehe da, ich habe mit meiner Idee sofort eine Punktlandung gemacht. Eine Fanbrille für meinen Heimatverein 1.FSV Mainz 05.

Wie es weitergehen sollte war klar, eine eigene Homepage und möglicher Vertrieb der Sonnenbrille an andere Gruppen, Vereine oder Firmen, zur Präsentation des Wir-Gefühls in der eigenen kleinen Welt nach außen.